Die Anwendung der essenzen


"Lassen Sie sich durch die Einfachheit dieser Methode nicht von ihrer Verwendung abbringen,

denn Sie werden feststellen, je weiter die Forschung fortschreitet,

um so besser werden Sie die Einfachheit der ganzen Schöpfung erkennen."

Dr. Edward Bach, “Homeopathic World” 1930


Bach Blüten Nr. 5 Cerato Bleiwurz

Für wen eignen sich die Bach®-Blüten?

Bach-Blüten für  klein bis gross

Egal ob Klein oder Gross die Bach-Blüten eignen sich für jedermann.

Oft geben Hebammen den Babies bereits ab dem ersten Tag Bach-Blüten.


Bach-Blüten für  tiere

Ob bei der Katze, dem Hund, dem Vogel, dem Pferd oder der Kuh auch in der Tierwelt können die Bach-Blüten angewendet werden.


Bach-Blüten für pflanzen

Bach-Blüten können auch bei Pflanzen angewendet werden.



Original Bach-Blüten

Wie verwende ich die Original Bach®-Blüten?

Sie können die Original Bach-Blüten einzeln verwenden oder sich eine Bach-Blütenmischung zusammenstellen, die auf Ihre aktuelle Gefühlssituation zugeschnitten ist.


Bach Blüten Nr. 16 Honeysuckle Geissblatt

Andwendungs-möglichkeiten

kURZFRISTIG

Zwei Tropfen der gewählten Essenzen (bei RESCUE 4 Tropfen) in ein Glas Wasser geben und schluckweise trinken. Nach Bedarf wiederholen.


lANGFRISTIG

Wählen Sie maximal sieben Essenzen aus. Geben Sie je zwei Tropfen (bei RESCUE 4 Tropfen) jeder ausgewählten Essenz in eine 30 ml Mischflasche. Füllen Sie die Flasche mit stillem Mineralwasser und ca. einem Teelöffel Obstessig oder Alkohol, z. B. Weinbrand, zur natürlichen Konservierung auf. Hiervon nehmen Sie pro Tag mindestens vier Mal vier Tropfen. Die Mischung ist gekühlt in der Regel drei Wochen haltbar.



Bach Blüten Nr. 34 Water Violet Sumpfwasserfeder